E-Book-Roadshow von Open Publishing und KNV

Im Vorfeld der Buchmesse Leipzig hat Open Publishing CEO Christian Damke gemeinsam mit  Rolf Blind, dem Leiter der digitalen Verlagsauslieferung KNO-VA die E-Book-Roadshow der KNV Gruppe eröffnet. Im Museum für Druckkunst in Leipzig sprachen sie über die E-Book-Services der beiden Unternehmen.

In ihren Vorträgen, „Digitale Trends 2020 – Mit E-Books erfolgreich“ (Rolf Blind) und „Überblick E-Book-Markt“ (Christian Damke) stellten sie fest, dass heute vor allem der Leser entscheidet, wann und wie er Content konsumiert. Die größte Herausforderung für Verlage die sich daraus ergibt sei es, Inhalte so bereit zu halten, dass alle Vertriebskanäle flexibel und „auf Knopfdruck“ bespielt werden können.

In den vergangenen Jahren hat die KNV Gruppe vielfältige Lösungen für digitalen Content entwickelt und am Markt platziert. Der Hauptfokus lag dabei auf der E-Book-Auslieferung und auf Print-on-Demand-Lösungen. Beide Bereiche werden nun als Dienstleistungen gemeinsam mit Open Publishing weiter ausgebaut und unter dem Dach Digital Content Solutions (DCS) zusammengeführt. Das Ziel: Bestmögliche Unterstützung für Kunden bei der Marktbearbeitung mit digitalem Content.

Mit dieser strategischen Weiterentwicklung haben sowohl Open Publishing als auch KNV ihre E-Book-Dienstleistungen deutlich erweitert und begleiten die Bücher Ihrer Verlage während des gesamten Produktlebenszyklus. Dies umfasst neben der bewährten E-Book-Auslieferung ab sofort auch den Vertrieb von E-Books, In-Book-Marketing sowie weitere innovative Services rund um das digitale Publizieren. Es werden alle Absatz-, Auslieferungs- und Trenddaten der Titel in einem webbasierten Dashboard verzahnt, sodass Sie sämtliche Daten, die Sie als Verlag für einen erfolgreichen E-Book-Vertrieb benötigen, auf einen Blick erfassen können.