Neues DRM für Onleihe Nutzer

Ab Mai 2018 führt die Onleihe-Betreibergesellschaft divibib GmbH ein neues Rechtemanagement-System ein.

Das DRM „CARE“ vereinfacht die digitale Ausleihe und Nutzung von E-Books, E-Zeitungen und E-Magazinen auf einer Vielzahl von Endgeräten. Ursächlich dafür ist, dass, anders als bei der bisher standardmäßig genutzten Lösung „Adobe Digital Editions“, keine Zusatzsoftware und keine Registrierung bei Adobe mehr für die Nutzung nötig ist. Weitere Vorteile des „CARE“-Systems sind das hohe Niveau der Content-Sicherheit und der verbesserte Datenschutz für Endnutzer.

Um einen fließenden Übergang zwischen den Systemen für die Bibliothekskunden zu gewährleisten, bietet die Onleihe das Adobe-DRM noch ein Jahr lang parallel zur neuen Lösung an.

Mehr zu diesem Thema finden Sie unter der folgenden Adresse: http://www.divibib.com/unternehmen/presse/pm-26032018-neues-drm-fuer-die-onleihe.html.