Standards für die Digitalisierung der Buchbranche gesucht

Wer die Digitalisierung ernsthaft und zum Fortschritt der gesamten Buchbranche vorantreiben will, muss offene Standards und Schnittstellen schaffen.  Alexander Markowetz

Der Berater und Informatiker Alexander Markowetz und die Produktionsleiterin des Ullstein Verlags Michaela Philipzen, haben gemeinsam die internationale Brancheninitiative Integrating the Publishing Environment (IPE) gestartet. Die Gründungskonferenz, an der unser  Kollege und CTO von Open Publishing Julius Mittenzwei ebenfalls beteiligt war, fand im Januar 2018 in Leiden (Niederlande) statt. Mehr über die Ziele der IPE und wie diese erreicht werden sollen, können Sie hier erfahren:
https://www.buchreport.de/2018/01/30/it-ipe-wir-brauchen-offene-standards-um-die-digitalisierung-zu-meistern/