Whatsapp Business

Mehr als eine Milliarde Menschen nutzen die beliebteste Social Media Anwendung WhatsApp. Darunter auch ein Großteil Ihrer Kunden, die Sie mit der neuen Business-Variante dort abholen können, wo sie gerade sind: im Messenger.

In der Business-App können Sie zuerst ein Unternehmensprofil anlegen. Darin können beispielsweise Adresse, Website, Geschäftszeiten und eine Beschreibung ohne Zeichenbeschränkung hinterlegt werden.

Vereinfacht wird die Kommunikation dadurch, dass Sie häufig gesendete Nachrichten abspeichern und später erneut verschicken können. Das ist über die Funktion Schnellantworten möglich. Die ausgewählte Antwort –beispielsweise eine Dankesnachricht zur abgewickelten Bestellung – wird mit einem Kürzel wie z. B. etwa /Danke hinterlegt und kann darüber erneut aufgerufen werden.

Automatisierte Nachrichten – ganz einfach

Außerdem können Sie automatisierte Nachrichten einstellen. Das kann in Form einer Abwesenheitsnotiz, Willkommensnachricht oder automatisierten Antworten geschehen. Darüber hinaus sind kleine Nachrichtenstatistiken einsehbar. Das bedeutet, Sie können beispielsweise sehen, wie häufig Sie Nachrichten bekommen oder verschicken.

Schnell und direkt kommunizieren

Nutzen können Sie die App im Handel beispielsweise, um Bestellungen entgegen zu nehmen, Fragen direkt zu beantworten oder auch Termine auszumachen.

Gut zu wissen ist, dass Sie für die Einrichtung von WhatsApp Business keine Handynummer benötigen, sondern ihre Festnetznummer verwenden können. Die App kann darüber hinaus auch am PC über die Web-Version verwendet werden.

Kleiner Wermutstropfen: iPhone-Nutzer müssen sich noch ein wenig gedulden, denn im Apple-Store ist die App noch nicht verfügbar.

Wenn Sie mehr über den Einsatz der App für ihr Unternehmen wissen wollen oder Unterstützung bei der Einrichtung und Konzeption der Kommunikationsstrategie brauchen, schreiben sie uns unter media@bilandia.de oder gerne auch bei WhatsApp unter 089 /54324911.